Die  Fachschule im Netz

Home Feedback Suchen

www.fleischerfachschule.de
Home Lernseite Übungsaufgaben Karriere Wettbewerbe

 

 

Leistung lohnt sich

 

Verkürzung der Lehrzeit: Unter bestimmten Bedingungen ist es möglich die Regellehrzeit von 2 Jahren zu verkürzen. Voraussetzung dafür sind überdurchschnittliche Leistungen im Betrieb und in der Berufsschule. Wenn die Schulischen Leistungen mindestens gut sind und die Praktischen Leistungen ebenfalls mit mind. gut beurteilt werden, kann bei der zuständigen Innung ein Antrag auf Verkürzung der Lehrzeit gestellt werden. Diese leitet den Antrag an die HWK weiter um dann über die Verkürzung zu entscheiden.

Ebenfalls kann die Lehrzeit mit einem guten Realschulabschluss um ein halbes Jahr verkürzt werden.

 

Fleischereifachverkäufer/innen zur Meisterprüfung: Entgegen der allgemeinen Auffassung können auch Fleischereifachverkäufer/innen zur Meisterprüfung zugelassen werden, wenn sie eine 2 1/2 -jährige Tätigkeit mit Schwerpunkt Produktion nachweisen. In diesem Fall steht der Zulassung nichts mehr im Wege

 

Begabtenförderung : Wer noch keine 25 Jahre alt ist, hat die Möglichkeit sich einen großen Teil der Kosten für die Meisterausbildung vom Staat bezahlen zu lassen. In der Abschlussprüfung zum Gesellen bzw. Fachverkäufer/in muss ein Notendurchschnitt erreicht werden der besser als 2,0 ist. Zur Förderung wird ebenfalls eine erfolgreiche Teilnahme an einem Überregionalen Leistungswettbewerb anerkannt. Die Förderung beträgt 4500€.

Ich glaube dafür lohnt es sich, gut für die Prüfung zu lernen.

Zuständig ist das Bundesbildungsministerium zur Begabtenförderung Berufliche Bildung. Beratung gibt es bei allen Handwerkskammern.

 

NRW-Förderung: Wer seinen Hauptwohnsitz in NRW hat, kann für seinen Meistervorbereitungslehrgang einen Förderantrag stellen. Pro Lehrgangsstunde wird ein Zuschuss in Höhe von 1 Euro gewährt.

Der Antrag ist zu stellen an: Landes-Gewerbeförderstelle

                                                des nordrhein-westfälischen Handwerks

                                                Auf`m Tetelberg 7

                                                40221 Düsseldorf

                                                Tel.0211/30108-0

 

 

 

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@fleischerfachschule.de 
Copyright © 2002 O.K. Media Karsten Reich
Stand: 20. März 2003